Einladung zum Patronatsfest 2016

Wir feiern am 22. Mai 201, dem "Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit", unser Patronatsfest. Um 9.00 Uhr findet das Festhochamt in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist statt, an dem die Schützenschwestern und -brüder zahlreich in Tracht teilnehmen. Treffen ist um 8.45 Uhr vor dem Hauptportal der St. Johannes Kirche. Das Hochamt wird von den Schützen feierlich gestaltet. Nach dem Hochamt formiert sich ein kurzer Festzug zum Fresekenhof, wo im Anschluss die der Bruderschaft angehörenden Teilnehmer zur Einnahme eines gemeinsamen Frühstücks eingeladen sind. Historisches Warum die Schützenbruderschaft ihr Partronatsfest am "Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit" feiert und nicht am Johannistag erfahren Sie hier. Auszug aus der Satzung von 2010 § 18 - Kirchliche Veranstaltungen: "Höchstes Fest der Bruderschaft ist das Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit (Patronatsfest). Zum Patronatsfest und zum Schützenfest lässt die Bruderschaft für die lebenden und verstorbenen Mitglieder eine heilige Messe feiern."

Graf Gottfried Gedenken in Köln

Schützenbruderschaft St. Johannes Baptist Neheim richtet Traditionsveranstaltung aus In Kooperartion mit der Stadt Arnsberg richtet die Neheimer Schützenbruderschaft dieses Jahr am 28. Oktober die Kranzniederlegung am Grabe des Grafen Gottfried aus. Alle Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem Brauchtum in Köln teizunehmen. Nach dem Motto "vom Dom zum Dom" erfolgt der Transfer mit Reisebussen in die Rheinmetropole, Start ist um 8 Uhr ab Busbahnhof Neheim. Die Zeremonie der Kranzniederlegung mit dem Dompropst sowie mit musikalischer Rahmung erfolgt um 11 Uhr im Hohen Dom zu Köln. Im Anschluß werden allen Teilnehmern attraktive Programme angeboten: wahlweise Dom-Sonderführung, Brauhausführung durch die Altstadt oder eine Führung beim Westdeutschen Rundfunk. Danach gibt es noch Gelegenheit, die Domstadt weiter zu erkunden. Die Rückfahrt erfolgt pünktlich um 17:30 Uhr. Das Organisationsteam nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen. Diese erfolgen bitte per Banküberweisung in Höhe von 20,- Euro auf nachstehende Kontoverbindung: IBAN DE85 4665 0005 0000 7646 96, Kontoinhaber ist Franz-Josef Bankamp. Verwendungszweck 'Kölnfahrt' und unbedingt Namen und komplette Anschrift angeben. In der Kostenbeteiligung von 20,- sind die Busfahrt sowie eine Führung enthalten. Eine schriftliche Bestätigung mit Programmheft sowie Auswahl der Führung erfolgt dann zu gegebener Zeit per Post.

Großer Neheimer Schnadegang

am 3. September 2016. Nähere Informationen folgen.


Besucherzähler Für Iweb

© 2015 Schützenbruderschaft St.Johannes Baptist 1607 e.V.. All Rights Reserved | Design by Stadtgespräch Werbeagentur